Teuerste Kamera in Wien versteigert

Den sensationellen Preis von 2.400.000 Euro (inkl. Aufgeld) erzielte die Leica 0-Serie Nr. 122 bei der Auktion am 10. März 2018.

Damit wurde der Startpreis von 400.000 Euro  in einem spannenden Bietergefecht von mehreren Sammlern vor Ort und am Telefon um das 6-fache überboten. Für den Preis sorgte sicher auch der fantastische Originalzustand der Kamera. […]

Quelle: Teuerste Kamera im Westlicht versteigert – InSide Fotografie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT