Zur Feier des 150-jährigen Jubiläums hat Brooks ein einzigartiges Buch im Thames & Hudson Verlag aufgelegt. Eine Sammlung von Ansichten über das Fahrrad und seine kulturelle Einfluss, mit Beiträgen von:

1. Bild

2. Bild

3. Bild

4. Bild

5. Bild

6. Bild

7. Bild

8. Bild

Guy Andrews, Ron Arad, Bella Bathurst, Matt Brammeier, Will Butler-Adams, Antony Cairns, Taz Darling, Geoff Dyer, Timothy Everest, Joe W. Hall , Richard Wentworth, John McLean, William Marshall, Richard Miller, James Marshall, Richard Miller, Michael Marshall, David Millar, Und Ben Wilson.

Illustrationen und die bebilderte Geschichte von Brooks of England die mit der Geschichte des Fahrrades fast dessen Erfindung eng verschmolzen sind.
Mein zweiter und damit vermutlich letzter Bucheintrag auf der Weihnachtsliste.
Das Werk kann im Brooks Online Store [Link] um € 36.- bestellt werden.

Quelle: The Brooks Compendium of Cycling Culture – PAUL WILKE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT